Simone73's Webseite

     ***Multiple Persönlichkeiten***

 

Ich möchte nachdem ich auf der Seite *Folgen* das Thema Multiple Persönlichkeiten angerissen habe, noch mal genauer drauf eingehen.

Ich selber bin lange weggelaufen vor dieser Diagnose. Aber im Laufe meiner Arbeit bei Marion und in den verschiedenen Therapien habe ich endlich gelernt damit umzugehen und bin dabei es anzunehmen. Es ist nicht immer leicht, meist ist es sogar ziemlich chaotisch.... aber ich glaube ich bin auf dem besten Weg.

Ersteinmal möcht ich noch mal versuchen etwas theoretisches dazu zu schreiben und ich denke die Seite wird sich im laufe der Zeit noch weiterentwickeln.

Multiple Persönlichkeitsstörung / Dissoziative Identitätsstörung:

Klingt erstmal ziemlich krank.... für Ärzte und den Grossteil der Öffentlichkeit ist es dies auch... für mich ist es eine Überlebensstrategie....

Was ist das ? Ich will versuchen es so einfach wie möglich zu erklären.... Es exestieren zwei oder mehrere verschiedene Persönlichkeiten in einem Menschen. Diese unterschiedlichen Persönlichkeiten sind in der Lage wiederholt die Kontrolle über das Verhalten der Person zu übernehmen.  Typisch für dieses "Krankheitsbild" ist das den betreffenden Menschen einfach Zeit fehlt, an die er / sie sich nicht erinnern kann. Genauso typisch sind unterschiedliche Handschriften in Aufzeichnungen die diese Menschen machen. Es kommt vor das sich die Betreffenden Menschen sich an Orten wiederfinden, wo sie nicht wissen wie sie dahin gekommen sind. Für Aussenstehende wirkt es manchmal als hätte die betreffende Person starke und plötzliche Stimmungsschwankungen.

Multiple Persönlichkeiten sind nicht zu verwechseln mit Menschen die an Schizophrenie leiden.

Ursache dieser Erkrankung sind frühkindliche Traumata. Dieses Trauma läuft über eine längere / lange Zeit in der die Kinder keine Hilfe bekommen.Mit Traumata sind hier sexueller Missbrauch, körperliche Misshandlung, Kombination von sexuellem Missbrauch und Misshandlungen gemeint.

Es gibt immernoch Menschen die sagen es würde diese Krankheit nicht geben. Wo liegen die Gründe dafür ? Vielleicht weil sie sich nicht vorstellen können, das es diese extremen Formen von Gewalt und Missbrauch in unserer heutigen Gesellschaft gibt.

Ich weiss nicht, es gibt sicher noch ne Menge anderer theoretischer Punkte zur Erklärung und ich denke ich werde sie nach und nach hinzufügen.

Irgendwie bin ich mit dem was ich bis jetzt geschrieben habe noch nicht so zufrieden.

Werde sicher auch noch das eine oder andere ändern.

Ich selbe bin multipel. Heute kann ich damit leben.Es gibt immer wieder Phasen da könnte ich alles hinschmeissen, aber... ich bin dabei zu therapieren. Menschen die mich länger kennen, kennen auch unterschiedliche Innis von mir und nach anfänglichen Problemen dies anzunehmen kann ich heute recht gut damit umgehen. Die meiste Zeit zumindest !

Leider ist mein Mann einer derjenigen die sich heute vor mich stellen und sagen alles Quatsch, alles Mist, alles eingeredet. Das was ich erlebt habe passt nicht in seine Welt. Mein Auszug hat ihn schwer verletzt, das weiss ich , aber............

 

 

 

 

 


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!