Simone73's Webseite

              ***Gewalt***

 

Gewalt in der Familie kommt leider immer noch viel zu häufig vor. Viel zu viele Kinder werden immernoch tagtäglich misshandelt. Es muss endlich aufhören. Ich möchte hier ein Gedicht / Lied einfügen was für meine Begriffe wahnsinng viel Aussagekraft hat.

Kinder             

Sind so kleine Hände, winzige Finger dran,

darf man nie drauf schlagen, sie zerbrechen dann ! 

 

Sind so kleine Füsse, mit so kleinen Zehn,

darf man nie drauf treten, können sonst nicht gehn.

 

Sind so schöne Münder, sprechen alles aus,

darf man nie verbieten kommt sonst nichts mehr raus!

 

Ist son kleines Rückrat, sieht man fast noch nicht,

darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht!

 

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei,

darf man niemals quälen, gehn kaputt dabei !

Gewalt war in meiner Kindheit immer ein Thema. Nicht immer so schlimm, aber so lange ich mich zurück erinnern kann war mein Leben von Gewalt geprägt. Lange Zeit habe ich dies einfach so hingenommen und gedacht es ist einfach so.  Heute ist der innere Schmerz manchmal so schlimm das ich denke der Schmerz zerreißt mich.

Angefangen hat alles mit immer mal einer Ohrfeige. Je nachdem wer zugehauen hat war es mehr oder weniger heftig. Um so älter ich wurde, um so heftiger wurden die Gewaltausbrüche. Ich habe es ausgehalten, ich habe die Schuld immer und immer wieder bei mir gesucht ! Es war immer so das meine Mutter gesagt hat ich sei an allem Schuld. Kurze Zeit später hat sie zugehauen und geschlagen oder geprügelt. Wenn ich weinte so wurde sie noch wütender. Ich habe gelernt nicht zu weinen, weil mich eh keiner in den Arm nahm. Es tat und tut weh. Ich kann mich nicht an eine Situation erinnern in der ich mal in den Arm genommen wurde. Die Gewaltausbrüche meines Vaters und seiner Freunde waren allerdings heftiger wie die meiner Mutter... und ich habe heute noch daran zu knabbern.

Es heißt immer die Zeit heilt alle Wunden! Tut sie das wirklich oder ist es nicht eher so das sie manche Wunden nur vernarbt ? Und diese Narben immer mal wieder aufgehen. Ich denke das ist eher der Fall. Jedenfalls kann ich das für mich sehr gut behaupten.

Ich habe die Gewalt auf vielfältige Art und Weise kennengelernt. Gewalt in Zusammenhang mit Alkohol. Wenn beide Eltern betrunken waren und sich nicht mehr unter Kontrolle hatten, dann war es so das sie mich verprügelt haben ohne Ende. Egal ob ich sagte ich kann nicht mehr oder nicht ! Mein Vater hat mich verprügelt mit der blossen Hand. Er hatte eine unheimliche Schlagkraft. Wenn er zuhaute dann flog ich in die nächste Ecke. Wenn ich ihm sagte das ich nicht möchte das er mich "anfasst" dann rastete er förmlich aus. Ich musste mich ausziehen und er schlug mich mit dem Gürtel. Oder er nahm mich an den Haaren und schleuderte mich gegen die Wand oder Tür. Immer wieder trug ich Gehirnerschütterungen davon. Aber keiner schöpfte Verdacht. Meinen Lehrern erzählte ich ich sei vom Klettergerüst gefallen und somit war ich halt tollpatschig.  Allerdings nahmen er und seine Freunde auch Gegenstände. Es war Folter. Meine Mutter verprügelte mich mit der Hand oder dem Teppichkopfer. Ich hatte immer wieder Striemen von beidem auf dem Gesäß oder dem Rücken. Und immer wieder versteckte ich diese Anzeichen. Denn keiner durfte es sehen. Man hätte mich ja fragen können woher und was hät ich dann sagen sollen ? Wenn ich was gesagt hätte, wär es nur noch schlimmer geworden.

Seelische Gewalt

Seelische Gewalt ist eine Form von Gewalt die genauso weh tut wie körperliche Gewalt. Seelische Gewalt führt dazu, dass das Vertrauen eines Kinder zerstört wird. Seelische Gewalt liegt vor wenn ein Kind permanent vorgelebt bekommt das es nicht geliebt wird. Bei mir war es so das meine Mutter oft tagelang nicht mit mir geredet hat, sie hat mich ignoriert ohne Ende. Ich weiss zwar heute das sie wahrscheinlich selbst nict anders konnte, weil sie selber völlig verzweifelt war, aber trotzdem tut es weh. Manchmal habe ich als Kind gedacht dann hau doch lieber einmal mehr zu, dann weiss ich weinigstens das Du mich siehst. Ich weiss nicht mehr was wirklich schlimmer war, ob die körperliche oder die seelische Gewalt. Wahrscheinlich beides gleich schlimm auf seine Weise.

 

 

 

 


Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!